Kentauros – Challenge accepted

Thomas Thomas Leave a Comment

Den Abschluss meiner vierten Woche bildete Kentauros. Leider habe ich bisher von allen nur gehört, wie anstrengend und “ekelhaft” dieses Workout ist. Entsprechend motiviert nahm ich das Workout am Mittwoch im Garten eines Freundes in Angriff.

ThomasKentauros – Challenge accepted

Woche 10 – Spaß?!

Patrick Patrick Leave a Comment

Hallo liebe Sportler^^ Heute beginne ich meinen Bericht mal mit einem Zitat vom Freeletics-Coach, der fasst den aktuellen Zustand ganz gut zusammen: Nur noch fünf Wochen und die erste große Freeletics-Herausforderung liegt hinter dir. Fünf weitere Wochen, um alles zu geben. Mach dich stolz. Geh noch einmal einen Schritt weiter: Diese Woche gilt es, deine Willenskraft zu testen. Pausen? Nein, …

PatrickWoche 10 – Spaß?!

Hera am Rhein

Thomas Thomas Leave a Comment

Der Klick auf die nächste Woche bescherte mir folgenden Anblick: TE 1: Hera TE 2: Hades TE 3: Burpee Max und Burpee Max TE 4: Kentauros Für mich bedeutet diese Woche also mehr Cardio Training als bisher und somit habe ich mir für Hera eine schöne Strecke für die “400M RUN” Einheiten gesucht. Fahrrad geschnappt, ab zum Rhein und dort …

ThomasHera am Rhein

Woche 3 überstanden

Thomas Thomas Leave a Comment

Meine dritte Woche gestalltete sich wie folgt: TE 1 : Leg Lever Max und Burpee Max TE 2: Dione TE 3: Hyperion TE 4: Metis und Ares Leider habe ich für meine dritte Woche gute 1 1/2 Wochen benötigt. Das war zwar anders geplant, aber ich will mich hier jetzt auch nicht rausreden. “No excuses!”

ThomasWoche 3 überstanden

Kentauros & Atlas die Erste

Marc Marc Leave a Comment

Was soll ich sagen .. Kentauros & Atlas gleich zwei mal diese Woche. Und vorallem ist und bleibt Kentauros eins meiner Hass-Workouts!

MarcKentauros & Atlas die Erste

Apollon again & viele viele Max

Marc Marc Leave a Comment

Zwei Tage Pause und weiter geht’s, erneut Apollon. Erneut meine Zeit (20:40* Min) verbessert, aber es muss doch irgendwie auch unter 20 Min klappen .. bei den Squats pausiere ich immer wieder kurz bzw. teile sie mir selbst in kleinere Intervalle.

MarcApollon again & viele viele Max