Aphrodite , Squat Max , Burpee Max und Hades

Marc Marc Leave a Comment

excuse#3So und nicht anders ;) . Nach langer Zeit stand mal wieder die gute Aphrodite vor mir.  Mit einer neuen Bestzeit von 25:12* Minuten startete ich am Freitag in meine letzten drei Einheiten der Woche 11.

Aphrodite ist ein sehr intensives Workout .. die insgesamt 150 Burpees, 150 Squats und 150 Situps ließen mich enorm ins Schwitzen kommen.  Wenn man bedenkt, dass ich am 16. Februar noch 42:25 Minuten gebraucht habe .. was für eine zeitliche Steigerung!

Donnerstag ging es dann direkt mit jeweils einer Squat Max und Burpee Max Einheit weiter. In meiner bisherigen Laufbahn stand Squat Max nur einmal auf dem Programm und am Ende war ich mit  155* Wiederholungen sehr zufrieden.
Nach zwei Minuten Pause ging ich die Burpee Max Einheit an. Da Thomas letztens 71* Wiederholungen vorgelegt hat, war ich dementsprechend motiviert…

burpees(Quelle)

Nach fünf Minuten lautete das Ergebnis dann 72* Wiederholungen!! Platt und glücklich schloss ich Einheit 4 ab.

Sonntag Mittag dann noch die letzte Einheit: Hades.

Irgendwie war ich doch noch geschlaucht von den vorherigen Einheiten, in meinen Oberschenkeln zog es dank der Squat Max Einheit noch ein wenig. 22:32* Minuten später war Hades auch erledigt. Über die Pullups und Pushups habe ich mich sehr gefreut, da diese leider in dieser Woche (für mich) zu wenig bis garnicht absolviert werden mussten, ggf. nochmal einfach ein, zwei Max Einheiten zusätzlich einlegen!

Woche 11 abgeschlossen – einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen :) .

Gruß Marc – Woche 11 – Einheit 3 , 4 & 5  –

MarcAphrodite , Squat Max , Burpee Max und Hades

Kommentar verfassen