Kentauros & Atlas die Zweite

Marc Marc Leave a Comment

kentauros1

Da war er wieder – der gute Kentauros! Freitag Mittag ging ich dann meine zweite Runde Kentauros an .. zwar von der Zeit etwas langsamer (41:45 Min), aber (und viel wichtiger) alles in *Sternausführung.

Sternausausführung > Zeit so heißt die Devise! Am Anfang meines 15 Wochen Programmes hätte ich nie gedacht, dass ich “High Jumps” (Sprünge, bei denen man mit beiden Knien seine Schultern berührt) hinbekomme – es ist durchaus gut schaffbar mittlerweile :) . Dennoch machen mich die “Burpee Froggers” weiterhin dermaßen fertig, dass ich oft regungslos am Boden lag und nach Luft schnappte. Ein Nachbar schaute nur oft sehr verdutzt, auf welche Art und Weise ich dort “rumgesprungen” bin ;) .

Da ich Samstag und Sonntag arbeiten durfte, nahm ich Sonntag Nachmittag meine letzte Einheit meiner 10. Woche in Angriff: Atlas

Es lief gut :) – meine Frau hat mich auf dem jeweils 1 km langen Hin- und Rückweg mit ihren Inlinern begleitet, so konnte ich nochmals knapp eine Minute für diese Einheit rausholen. Der Rest (Deep Squats, Burpees, Froggers, Leg Levers und Jumps) war vollkommen okay, dennoch habe ich speziell bei den Froggers noch deutlich Luft nach oben, da ich immer wieder Pausen einlegen musste.

Geschafft und glücklich (aber immer noch mit Bauchmuskelkater) schließe ich Woche 10 ab, damit sind 2/3 des Programmes schon rum.

Und natürlich auch direkt unsere neuen Shirts angezogen ;) .

woche10_ende_1

Gruß Marc - Woche 10 – Einheit 3 & 4 –

MarcKentauros & Atlas die Zweite

Kommentar verfassen