Woche 3 überstanden

Thomas Thomas Leave a Comment

Meine dritte Woche gestalltete sich wie folgt:

TE 1 : Leg Lever Max und Burpee Max
TE 2: Dione
TE 3: Hyperion
TE 4: Metis und Ares

Leider habe ich für meine dritte Woche gute 1 1/2 Wochen benötigt. Das war zwar anders geplant, aber ich will mich hier jetzt auch nicht rausreden.

“No excuses!”

Im ersten Moment war ich mit der Woche recht glücklich, doch dann habe ich mir Hyperion angeguckt. Ich fühle mich zwar geschmeichelt, dass mir der “Coach” in meiner dritten Woche so etwas zutraut, aber ich bin weit davon entfernt einen HS Pushup oder OH Pushup zu schaffen. (Von der Sternausführung will ich gar nicht erst anfangen.) Naja, Leg Lever sind nicht meine Lieblinge und konnten leider nur in der einfachen Ausführung durchgeführt werden. Burpees waren nicht neu und ich konnte eine neue PB erreichen. Auch Dione konnte ich 10 Minuten schneller ausführen als noch beim ersten Mal. Hyperion habe ich nur in der einfachen Variante geschafft und die OH Pushups musst ich leider gegen normale Pushups ersetzen. Den Abschluss der Woche bildeten dann Metis (PB mit Stern) uns Ares (PB ohne Stern). Bis auf die Jackknifes waren die beiden Workouts eingentlicht okay.
Mit einem abschließenden Klick ging es dann in Woche 4.

Gruß Thomas – Woche 3– Einheit 1, 2, 3 und 4

ThomasWoche 3 überstanden

Kommentar verfassen