#Hellweek Day 4: Hera

Marc Marc Leave a Comment

hellweek_tag4_freeletics-duo.de_marc_

Und nun ist auch schon mehr als die Hälfte meiner Hellweek beendet. Hera galt es heute zu bezwingen, wobei es mir meine Oberschenkel nicht wirklich einfach machten .. seit zwei Tagen schleppe ich einen guten Muskelkater mit mir herum ;) .

Seit zwei Tagen habe ich einen guten Muskelkater in den Oberschenkeln (zieht sich bis zum Po hinauf) .. das aufstehen und laufen macht sich deutlich bemerkbar. Daher hatte ich auch große skepsis, ob und wie ich das heutige Workout beenden soll.

Es standen immerhin nochmals 2km Lauf und 200 Jumps vor mir! Einfach mal losgelegt .. nach anfänglichen Schmerzen/Kater lief es dennoch ganz rund. Die Jumps konnte ich alle an einem Stück absolvieren :) – dieses mal habe ich die vorgegebenen Pausen von 60 Sekunden eingehalten und damit das Workout in Sternausführung erledigt. Mit meiner Zeit von 18:17* Minuten bin ich mehr als zufrieden.

Für meine morgige Herausforderung (…der böse Kentauros..) hoffe ich, dass sich meine Beine etwas erholt haben…

Gruß Marc – Woche 15 – Einheit 4 –

Marc#Hellweek Day 4: Hera

Kommentar verfassen