#BurpeeMax – ultimative Vorbereitung auf #Kentauros #TheWorldIsMyGym

Marc Marc Leave a Comment

“The world is my gym” .. wohl eher “The office is my gym” ;) – meine Pause in meiner Spätschicht habe ich dazu genutzt, meinen geliebten “Kentauros” mal wieder zu bezwingen.

woche22_buero_marc_freeletics-duo.de1

Unter Aufsicht meines Kollegen habe ich sogar eine neue Bestzeit von 34:58* Minuten aufstellen können und er wird mit Freeletics wohl nie anfangen ;) .

Meine gesamte Woche war quasi eine ultimative Vorbereitung auf das abschließende Workout (Kentauros), meine Woche bestand aus: Burpee Max + Squat Max , Burpee Max + Jump Max , Burpee Max + Poseidon und Kentauros.

Ich muss gestehen diese zwar “leicht” aussehenden Einheiten haben mich echt richtig gefordert und mir teilweise einen guten Muskelkater verpasst. Dennoch sehe ich Max Einheiten als eine richtig gute Möglichkeit an, sich in 5 Minuten so richtig auszupowern bis nichts mehr geht! Natürlich klappt es nicht mehr oft eine neue Bestmarke aufzustellen, aber dennoch .. “Es sind nur 5 Minuten ALLES geben;) .

Bei den Burpee Max Einheiten musste ich mich mit 74 / 72 / 63 Wiederholungen zufrieden geben, wobei gerade bei der letzten Max Einheit irgendwie einfach die Luft raus war – nichts ging mehr. Bei der Squat Max Einheit aber konnte ich mich von 146* auf 174* Wiederholungen steigern .. meine Beine brannten! Die Jump Max Einheit erledigte ich mit einer Wiederholungsanzahl von 200* Stück .. hier auch eine Steigerung immerhin um 10 Wiederholungen.

Poseidon innerhalb meiner 3. Einheit zeigte mir deutlich den Unterschied zwischen einer “Türklimmzugstange” (einfach zwischen die Rahmen geklemmt) und einer richtigen Klimmzustange an der Wand! Sie hängt etwas höher und damit ist natürlich jede Wiederholung mit mehr Kraftaufwand verbunden – deshalb wundert mich eine Zeit von 09:24* Minuten nicht wirklich. Zeiten / Wiederholungen sind natürlich nicht alles bei Freeletics, die richtige und kontrollierte Ausführung ist das Ziel :) .

Abgeschlossen habe ich dann meine Woche 22 während meiner Spätschicht im Büro. Meine Pause wurde dazu genutzt, im Büro auf einer ausgemessenen Strecke von 2*20 Meter mein heiß geliebtes Workout Kentauros zu absolvieren. Zum Glück war nur noch einer meiner Kollegen anwesend, um mein “gespringe” , “gehüpfe” und vorallem “gekeuche” mitzubekommen ;) . Jedenfalls wieder mal ein deutliches Plus für Freeletics .. man kann es überall durchführen! Am Ende eine neue Bestzeit und ein Kollege, der wohl nie mit Freeletics beginnen wird ;) .

Sportliche Grüße aus dem schönen Düsseldorf, auf geht’s in Woche 23 !

Gruß Marc – Woche 22 –

Marc#BurpeeMax – ultimative Vorbereitung auf #Kentauros #TheWorldIsMyGym

Kommentar verfassen