Hades & Hera – wenig Zeit #easygoing

Marc Allgemein Leave a Comment

Meine letzte Woche war zeitlich sehr verplant, sodass ich relativ wenig Zeit zur Verfügung hatte. Also testete ich die Auswahl für zwei Tage und rechnete mit dem Schlimmsten (z.B. mehr Workouts an den Tagen). Aber der Coach war gnädig und gab mir nur Hades & Hera zur Aufgabe :) .

turn_intentions_into_actions

Zur 27. Woche gibt es leider nicht viel zu schreiben, da relativ wenig passiert ist ;) . Hades & Hera lagen vor mir..

Hades ist ein alter Bekannter und ein schönes Workout – 150 Burpees, 45 Pushups, 45 Pullups und 120m Sprint. Am Ende lag ich wieder in meiner durchschnittlichen Zeit von 24:07* Min. Dennoch spürte ich meine Oberschenkel diese Woche extrem, eine komische Art von Muskelkater – irgendwie nicht zu beschreiben.

Am heutigen Sonntag folgte dann noch Hera – eins meiner Lieblingsworkouts! 120 Jumps und 2 km laufen – zeitlich 18:38* Min und die Jumps natürlich “unbroken” erledigt!

Da meine Schwägerin zu Besuch war, absolvierte ich mit ihr noch einen kleinen “Free Run” von c.a. 2 km in 09:56 Min – direkt im Anschluss an Hera.

Ab geht’s in die nächste Woche :)

Gruß Marc – Woche 27 –

MarcHades & Hera – wenig Zeit #easygoing

Kommentar verfassen