Max die Zweite

Thomas Thomas Leave a Comment

Ich habe soeben meine zweite Einheit der ersten Woche absolviert. Squats und Pushups jeweils in der höchsten Schwierigkeitsstufe. Die Squats fielen mir nicht so schwer wie die Pushups, wobei beides definitiv ausbaufähig ist! Denoch habe ich gefühlt nur noch Pudding in Beinen, Armen und Brust.
Ich bin gespannt auf die nächste Runde, welche ich am Donnerstag in Angriff nehmen werde.

Gruß Thomas – Woche 1 – Einheit 2

ThomasMax die Zweite

Aphrodite im Park besiegt

Marc Marc 1 Comment

Neue Woche – neues Glück? Ganz im Gegenteil, wieder erwartet mich eine hammer Woche, beginnend mit der schönen Aphrodite.
Zum ersten Mal in einer kleinen Gruppe (Patrick, Ich, Thomas und sein Bruder) im Rheinpark bei schönem Wetter trainiert. Gruppendynamik spornt an .. so konnte ich gestern eine neue Bestzeit von 28:40 Min aufstellen, obwohl sich Atlas von Samstag noch gut bemerkbar gemacht hatte.

Gruß Marc - Woche 5 – Einheit 1 –

MarcAphrodite im Park besiegt

Der Dritte im Duo

Thomas Thomas Leave a Comment

Nachdem Patrick und Marc nun schon seit mehreren Wochen Überzeugungsarbeit geleistet haben, bin ich nun auch mit dabei.

App geladen, Coach geholt und schon stand ich nach dem Feierabend mit den beiden auf der Rheinwiese und habe meine erste Trainingseinheit absolviert, Burpee Max und Pullup Max. Ganz ehrlich? Ich habe die beiden danach verflucht und mir ist bewusst, dass das erst der Anfang ist aber “Aufgeben ist keine Option!” und so freue ich mich auf die nächsten Einheiten und auf die Workouts, die mich ab nächster Woche erwarten.

Ich bin gespannt auf die nächsten Wochen und freue mich Patricks, Marcs und auch meine Entwicklung zu beobachten.

Danke Jungs!

Gruß Thomas – Woche 1 – Einheit 1

ThomasDer Dritte im Duo

Atlas

Marc Marc 1 Comment

Cardio pur – heute stand Atlas auf dem Programm.

2km Laufen, 50 Deep Squats, 50 Burpees, 50 Froggers, 50 Leg Lever und 100 Jumps – puh. Alles so weit ganz okay, die Froggers bekomme ich nur in der einfachen Variante hin – ist das anfangs normal? Schaffe ich diese irgendwann (vom Körper her) auch in der richtigen Ausführung?
Das Workout war wieder sehr schweißtreibend, besonders bei den 100 Jumps musste ich immer wieder kurz stoppen und nach Luft ringen.

Es geht weiter, Woche 4 abgeschlossen, was erwartet mich nun in Woche 5 .. ich bin gespannt ;) .

Gruß Marc - Woche 4 – Einheit 4 –

MarcAtlas

Kurz&Wenig aber o’ho

Marc Marc Leave a Comment

Ares & Metis in 16:22 Min! Beide Workouts hören sich von der Wiederholungsanzahl nicht viel an, aber wenn man Gas gibt, kommt man doch gehörig ins schwitzen.
Read More

MarcKurz&Wenig aber o’ho

Woche 5 die Woche des Hades und ein Blick in die Zukunft

Patrick Patrick Leave a Comment

1492136_766263160054187_1034808053_oHallo zusammen,

Der Coach muss in Woche fünf gedacht haben, der Patrick muss soviel Pudding in den Armen haben, dass ich ihm diese Woche drei mal Hades auf den Trainingsplan setze. Hieß für mich 450 Burpees,  135 Klimmzüge, 135 Liegestütze und insgesamt 720m Sprint. Ist hart, aber machbar (bis auf meine geliebten Klimmzüge mit denen ich immer noch zu kämpfen habe).
Read More

PatrickWoche 5 die Woche des Hades und ein Blick in die Zukunft

Hades & Hera

Marc Marc Leave a Comment

Die Woche habe ich gestern mit “Hades” gestartet. 150 Burpees, 45 Pullups, 45 Pushups und 240m Sprint standen an. Das Workout läuft immer besser, wobei ich endlich auch meine ersten richtigen Pullups geschafft habe :) , zeitlich konnte ich mich nicht verbessern, aber lieber einige “Stern” Übungen als keine!

Die Schmerzen in der Kniekehle und das Ziehen im rechten Brustmuskel (durch die Pullups) sind gut überstanden.

Also warum nicht gleich noch heute “Hera” hinterher – 200 Jumps und 2 km laufen. Das Laufen war kein Problem, jedoch fielen mir die Jumps von mal zu mal schwerer.

Insgesamt ist es weiterhin anstrengend (..was sich wohl auch nicht ändern wird..), aber ich fühle mich von Workout zu Workut fitter und besser!

Gruß Marc - Woche 4 – Einheit 1+2 –

MarcHades & Hera